Orgelführungen

Die viermanualige Ott-/Schmid-Orgel von 1966/2007 zählt zu den besonderen Schätzen der St. Jacobi-Kirche. Mit 4806 Pfeifen und 68 Registern inklusive spanischen Trompeten und Zimbelstern ist sie eine der größten Orgeln Niedersachsens. Orgelmusik von der Renaissance und Barock, über Bach und Mendelssohn, über französische und deutsche Romantik bis zur Moderne lassen sich auf diesem bedeutenden Instrument gut darstellen.

In einer etwa einstündigen Führung können Sie einen Einblick in die Geheimnisse der Orgel nehmen, bei Gruppen bis zu 25 Personen können auch die verschiedenen Pfeifenformen auf der Orgelempore vorgestellt werden. Auch können Sie dem Organisten beim Spiel über die Schulter schauen und so ein besonderes Erlebnis genießen.

Der Preis für eine Führung beträgt 80 Euro.

Führungen für Schulklassen sind kostenfrei.

Für Termine melden Sie sich am Besten bei Kantor Stefan Kordes unter der Telefonnummer 0551/4886828 oder per E-Mail an